Eignet sich Rigid Vinyl für den Wintergarten?

Eignet sich Rigid Vinyl für den Wintergarten? 

Der Wintergarten kann zu einer echten Wohlfühloase in Ihrem Eigenheim werden. Doch damit Sie auch lange Freude an dem verglasten Anbau haben, sollten Sie bei der Auswahl der Ausstattung einige Faktoren beachten. Besonders beim Bodenbelag ist es wichtig, dass Sie großen Wert auf Robustheit legen. 

Die Markteinführung von Rigid Vinyl war eine echte Innovation und überzeugt durch Unempfindlichkeit und Formstabilität. Rigid Vinyl besteht nicht aus einem massiven Vinylkern, sondern ist aus vielen verschiedenen Schichten aufgebaut. Vor allem Kalk und Steinmehl wird im Kern verarbeitet und steigert wesentlich die Robustheit des Bodenbelags. Doch ist diese Variante auch für den Wintergarten geeignet? 

Wir vom Parkett Forum Darmstadt verraten Ihnen in diesem Ratgeber die Antwort auf diese Frage. Gerne versorgen wir Sie in Darmstadt, Bad Vilbel, Bad Homburg und im gesamten Main-Taunus-Kreis mit hochwertigen Bodenbelägen für Ihr Zuhause.

Wintergarten mit Korbmöbeln auf Vinylboden
©js-photo / stock.adobe.com

Diese Anforderungen müssen Bodenbeläge im Wintergarten erfüllen

Der Wintergarten ist wesentlich stärker den Einflüssen der Witterung und Sonneneinstrahlung ausgesetzt als andere Räume. So sind in diesem Bereich die Temperaturschwankungen deutlich höher. Diesen Faktor müssen Sie bei der Auswahl des Bodenbelags für den Wintergarten in jedem Falle berücksichtigen, da sonst schnell Risse oder Wellenbildung die Folge sein kann.

Auch Feuchtigkeit und Nässe können im Wintergarten zu einem Problem werden. Gerade wenn im Winter weniger gelüftet wird, muss der Bodenbelag diesen Einfluss möglichst gut ertragen. Häufig werden Wintergärten erst im Nachhinein an ein Gebäude angebaut. Oft lässt sich hierbei der Untergrund nicht so perfekt vorbereiten wie im Innenraum, sodass leichte Unebenheiten die Folge sind. Ein Bodenbelag für den Wintergarten muss sich auch auf derartigen Untergründen beschädigungsfrei verlegen lassen und die Unebenheiten dürfen sich nicht auf der Oberfläche durchdrücken.

Rigid Vinyl für den Wintergarten – auf jeden Fall eine gute Wahl

Rigid Vinyl zeichnet sich vor allem durch folgende Eigenschaften aus:

  • Hohe Robustheit gegenüber Temperaturschwankungen
  • Toleriert Unebenheiten des Untergrunds
  • Stoßfest und robust gegen herunterfallende Gegenstände
  • Toleriert Feuchtigkeitsschwankungen und Nässe
  • Form- und Farbstabilität auch bei direkter Sonneneinstrahlung

Aus diesen Gründen ist Rigid Vinyl bestens für das Verlegen im Wintergarten geeignet. Sie erhalten Rigid Vinyl in vielen verschiedenen Ausführungen, sodass Sie mit Sicherheit auch ein Produkt finden, das zu Ihrem Geschmack und Ihrer Wohnraumgestaltung passt. Im Übrigen ist in vielen Rigid-Vinyl-Belägen sogar schon die Trittschalldämmung enthalten. Damit haben Sie einen rundum überzeugenden Bodenbelag für Ihren Wintergarten.