Böden von SR Parkett Darmstadt
Verlegen und wohlfühlen

Jetzt unverbindlich anfragen:

Die Unterschiede von Verlegemustern: Wir finden die optimale Lösung für Sie

Bei SR Parkett Darmstadt GbR finden Sie eine Vielzahl an hochwertigen Bodenbelägen, aus denen Sie wählen können. Unsere qualifizierten Parkettverleger kümmern sich dann um die fachgerechte Verlegung. Doch auch hier ist noch eine Entscheidung gefragt: Nach welchem Muster soll der Boden verlegt werden? Wir beraten Sie gerne und finden für Sie die richtige Lösung.

Mit Verlegemustern Akzente setzen

Ein schöner Parkettboden wertet Ihre Räumlichkeiten maßgeblich auf. Mit der Verlegung in verschiedenen Mustern können dabei zusätzlich einzigartige Akzente gesetzt oder auch die Richtung der Raumoptik bestimmt werden. Je nach Raumgröße und Einrichtung sind unterschiedliche Muster sinnvoll. Nicht zuletzt spielt der individuelle Geschmack eine Rolle bei der Auswahl des richtigen Musters. Wir wollen Ihnen im Folgenden drei gängige Muster vorstellen, die neben einfachen Mustern wie dem Parallelverband oder dem regelmäßigen Verband, wo die Parkettstäbe parallel zueinander – einmal mit und einmal ohne Versetzung – verlaufen, eingesetzt werden:

  • Würfelmuster
  • Fischgrätenmuster
  • Leiterverband

Würfelmuster

Das Würfelmuster ist ein klassisches und einfaches Muster, das in der Umgangssprache auch als Schachbrettmuster, Tafelmuster oder Korbmuster bekannt ist. Hier werden in der Regel vier bis fünf Parkettstäbe, je nach Breite der einzelnen Stäbe, nebeneinander zu Quadraten zusammengesetzt. Das Würfelmuster hat insgesamt keine Orientierung, mit der der Raum optisch gestreckt oder gestaucht werden könnte.

Fischgrätenmuster

Das Fischgrätenmuster zählt ebenso zu den klassischen Mustern. Es kommt besonders in großen Räumlichkeiten zur Geltung und kann für ein spannendes Lichtspiel am Boden sorgen. Die Parkettstäbe werden hier im rechten Winkel zueinander verlegt. Diese Verlegemuster gibt es auch in verschiedenen Varianten. Bei dem Französischen Fischgrät sind die Stäbe zum Beispiel nicht im 90-Grad-Winkel, sondern um 45 oder 30 Grad abgeschrägt.

Leiterverband

Der Leiterverband ist ein einfaches, aber sehr wirkungsstarkes Muster. Die Parkettstäbe liegen parallel ohne Versatz zueinander und werden von im 90-Grad-Winkel liegenden Stäben eingeschlossen. Die Anzahl der jeweiligen Stabverbunde kann natürlich auch variiert werden.

Verlegung nach Ihren Bedürfnissen

In der Vergangenheit gab es zudem noch Rauten- und Rhombenmuster, die heute jedoch nur noch bei der Renovierung alter Objekte eine Rolle spielen und somit sehr selten in einem Neubau zu finden sind. Je nach Ihren individuellen Wünschen gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, die hier genannten stellen nur eine kleine Auswahl der gängigsten Muster dar. Wir beraten Sie bei SR Parkett Darmstadt gerne ausführlich zu den verschiedenen Varianten und gehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein.

Auf dieser Webseite werden verschiedene Cookies eingesetzt. Der Einsatz von Tracking-Cookies zur Analyse der Nutzung unserer Webseite erfordert deine Zustimmung. Ohne diese Zustimmung können gleichwohl Cookies eingesetzt werden, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind. Weitere Informationen zu Cookies findest du hier.

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen